IRB_Newsletter_Mailkopf

 

NEWSLETTER    07 | 2019

 

Bücher aus dem

Fraunhofer IRB Verlag

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

der Juli-Newsletter ist kurz, knapp und lesenswert.

Er informiert über wichtige Veranstaltungen, gibt den Inhalt unserer Fachzeitschrift preis und unterrichtet Sie ausführlichst rund um das Thema Beton.

Wenn das kein Grund ist, sich eine kleine, kühle Lese-Auszeit am Schreibtisch zu gönnen! Wir wünschen Ihnen jedenfalls die Muße dazu.

 

Ihr Fraunhofer IRB-Team

Research goes public
Bauforschung im Praxis-Austausch

17. September 2019, Stuttgart

Die Veranstaltungsreihe »Research goes Public – Bauforschung im Praxisaustausch« ist ein offizielles Projekt der Internationalen Bauausstellung 2027. Sie wird vom Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB) durchgeführt.

Der Fokus der Auftaktveranstaltung liegt auf »Neuen Materialien« und Verfahren‘ im Bauwesen.

Zwei brisante Themen – zwei lösungsorientierte Seminare

Frühbucherrabatte und/oder Kombi-Sparangebot noch bis zum 26.7.2019 sichern

Ökobilanz und Lebenszyklus – Kostenanalyse beim Nachhaltigen Bauen

18. September 2019, Stuttgart

► Ökobilanz und Lebenszyklus

Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit

19. und 20. September 2019, Stuttgart

► Interview zum Seminar mit Prof. Dr.-Ing. Jörn Krimmling

Tatort Baustelle:
Praxisseminar »Optische Bauforensik«

Leider sind für den Oktober schon alle Plätze belegt. Der nächste – noch freie – Termin ist am 17. und 18. Juli 2020 in Stuttgart. Jetzt vormerken oder gleich anmelden.

Der Referent, Prof. Dr. Andreas O. Rapp, Professor an der Leibniz Universität Hannover, fesselt die Teilnehmer mit seinem fundierten Fach- und Detailwissen und seinen im wahrsten Sinne anschaulichen Beispielen.

Erfahren Sie alles zu Tatortlampen, Filterbrillen und Forensikkameras und klären Sie Bauschäden umfassend auf.

 

BETON –
es kommt immer drauf an, was man draus macht

In den Fachpublikationen des DBV (Deutscher Beton- und Bautechnik-Verein E.V.) geht es vor allem um eines:
aus Bauausführung, Planung, Baustoffherstellung, Wissenschaft und Verwaltung Expertenwissen aufbereiten. Jetzt auch als Online-Abonnement zu erhalten und damit jederzeit auch auf der Baustelle griffbereit.

»Bauen+«
Energie, Brandschutz, Bauakustik und Gebäudetechnik

Wie eine Kläranlage zur Geldanlage wird, wie man ein hybrides Weingut mit dem eigenen Trester beheizt oder wie man auch auf dem Holzweg ganz hoch hinaus kommen kann, das alles lesen Sie in der aktuellen Ausgabe 4/2019

 

 

 

Gefällt Ihnen unser Newsletter? Sie haben einen Nutzen davon? Dann empfehlen Sie uns bitte und leiten die Mail weiter.

► Newsletter kostenlos abonnieren

 

Hier finden Sie (fast) alles, was man über Beton wissen kann:

 

Betonbau. Band 1

Zusammensetzung – Dauerhaftigkeit - Frischbeton

Stefan Röhling, Helmut Eifert, Manfred Jablinski

2012, 446 Seiten, zahlr. Abb. und Tab., Hardcover
ISBN 978-3-8167-8644-3
€ 89,–

Im ersten Band wird auf die Zusammensetzung, Klassifizierung und die Dauerhaftigkeit des Betons, den Schalungs- und Bewehrungsbau, die Herstellung und Verarbeitung von Frischbeton sowie auf Maßnahmen zur Qualitätssicherung detailliert eingegangen. Ergänzend werden wichtige Vorschriften auszugsweise wiedergegeben.

► Mehr Info | Bestellung

Betonbau. Band 2

Hydratation – junger Beton – Festbeton

Stefan Röhling

2012, 440 Seiten, zahlr. Abb. und Tab., Hardcover
ISBN 978-3-8167-8645-0
€ 89,–

Band zwei widmet sich den Hydratationsvorgängen und den Strukturentwicklungen im Beton. Auch das Thema der Erhärtung und Entwicklung der Betoneigenschaften behandelt der Autor ausführlich. Beanspruchungen aus Zwang, Schwinden und Kriechen sowie die verschiedenen Maßnahmen zur Verminderung und Vermeidung von Rissen runden die Thematik ab. Ergänzend werden wichtige Vorschriften auszugsweise wiedergegeben.

► Mehr Info | Bestellung

Betonbau. Band 3

Spezialbetone – Anwendungsgebiete – Sichtbeton

Stefan Röhling, Helmut Eifert, Manfred Jablinski

2013, 308 Seiten, zahlr. Abb. und Tab., Hardcover
ISBN 978-3-8167-8646-7
€ 79,–

Besondere Eigenschaften des Betons wie z.B. bei hochfestem Beton, Strahlenschutzbeton oder Beton mit hohem Brand- und Feuerwiderstand werden im dritten Band aufgezeigt. Darüber hinaus beschreiben die Autoren spezielle Verfahren, vom Spritzbeton über Unterwasserbeton bis hin zu selbstverdichtetem Beton. Sonderaufgaben wie Betonieren bei extremen Temperaturen oder das Herstellen von Fahrbahndecken finden ebenfalls Beachtung. Ergänzend werden wichtige Vorschriften auszugsweise wiedergegeben.

► Mehr Info | Bestellung

Betonbau. Band 1-3

Stefan Röhling, Helmut Eifert, Manfred JablinskiBuch: Betonbau. Band 1 -3

Der Betonbau wurde in den letzten Jahrzehnten durch eine Reihe von bedeutsamen Veränderungen und innovativen Entwicklungen geprägt. Diese Änderungen rücken vor allem die Qualitätssicherung immer weiter in den Mittelpunkt und fordern von allen Beteiligten ein umfassendes Wissen, das die insgesamt drei Bände bieten. Die Inhalte wurden nicht nur für den Gebrauch in der Bauvorbereitung und Bauleitung ausgewählt, sondern sind auch für die Ausbildung im Bauingenieurwesen der Hochschulen und Universitäten geeignet.

 

Alle drei Bände im Paket:

ISBN 978-3-8167-9491-2
€ 219,–
Sie bezahlen 15% weniger als bei Einzelbezug

► Mehr Info | Bestellung

Rissbildungen im Stahlbetonbau

Ursachen – Auswirkungen – Maßnahmen

Stefan Röhling, Heinz Meichsner

2018, 513 Seiten, zahlr. Abb. und Tab., Hardcover
ISBN 978-3-8167-9645-9
€ 79,–

Das Buch befasst sich mit Fragen der Zuverlässigkeit von Rissbreitenberechnungen und -messungen im Stahlbetonbau, den Ursachen von Rissen, der Begrenzung der Rissbreiten durch Bewehrung, dem Einfluss von Rissen auf die Dauerhaftigkeit von Stahlbetonkonstruktionen und der Rissproblematik bei wasserundurchlässigen Betonbauwerken. Es berücksichtigt den aktuellen Normenstand und vermittelt Hintergrundwissen zum Verständnis der Vorgänge bei der Rissentstehung.

► Mehr Info | Bestellung

 

Fraunhofer IRB vor Ort  ► mehr Veranstaltungen

 

18.09.2019

Stuttgart

Ökobilanz & Lebenszyklus

 

19.–20.09.2019

Stuttgart

Praxisseminar »Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit«

 

19.–20.09.2019

Radebeul

BWK-Bundeskongress

 

25.–26.09.2019

Weimar

Weimarer Bauphysiktage

 

27.09.2019

Frankfurt

54. Frankfurter Bausachverständigentag

Impressum:
Herausgeber und Redaktionsanschrift: Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB | Marketing
Nobelstraße 12 | 70569 Stuttgart | Telefon 0711 970-2500 | Fax 0711 970-2508 | feedback-newsletter@irb.fraunhofer.de

Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. ist ein eingetragener Verein
Registergericht Amtsgericht München | Register-Nr. VR 4461
Zusätzliche Informationen gemäß Telemediengesetz (TMG) finden Sie unter: www.irb.fraunhofer.de/impressum

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eingetragen haben.
Falls Sie keine weiteren Informationen mehr von uns erhalten möchten, klicken Sie bitte hier: ► DIESEN Newsletter abbestellen

Abmeldung von ALLEN Fraunhofer-Newslettern klicken Sie bitte hier: ► ALLE FhG-Newsletter abbestellen